Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Sonstige Sportarten

Handball

Handball ist ein sehr schneller, aber auch recht harter Sport. Spiele der deutschen Nationalmannschaft können aber manchmal sehr spannend sein, so dass man da auch gut zuschauen kann.

Verbände

Die Internationale Handballföderation (IHF) ist der Handballweltverband mit Sitz in Basel in der Schweiz. In ihrer jetzigen Form wurde die IHF am 11.07.1946 gegründet.

Die Europäische Handballföderation (EHF) ist der Dachverband für den Handball in Europa mit 52 nationalen Mitgliedsverbänden und einer von fünf Kontinentalverbänden der International Handball Federation. Er wurde am 17.11.1991 in Berlin gegründet und hat seinen Sitz in Wien.

Der Deutsche Handballbund (DHB) ist der Dachverband deutscher Handballvereine. Er wurde am 01.10.1949 in Mülheim an der Ruhr gegründet. Der Sitz der Geschäftsstelle ist heute das Willi-Daume-Haus an der Strobelallee in Dortmund. Der DHB gliedert sich in fünf Regionalverbände mit 22 Landesverbänden.

Volleyball

Volleyball ist eine der Sportarten, die auch gerne in der Schulzeit gespielt werden. Darauf beschränken sich auch meine eigenen Erfahrungen. Nach der Änderung der Zählweise ist das Spiel aus meiner Sicht auch interessanter geworden. Leider sieht man im Fernsehen nicht mehr allzu viel davon.

Verbände

Die Fédération Internationale de Volleyball (FIVB) ist der Dachverband aller nationalen Sportverbände für Volleyball und Beachvolleyball. Der Hauptsitz befindet sich seit 1984 in Lausanne (Schweiz). Die Gründung fand am 20.04.1947 in Paris statt.

Die Confédération Européenne de Volleyball (CEV) ist der europäische Dachverband des Volleyballs. Der Hauptsitz des Verbands befindet sich in Luxemburg. Die CEV wurde am 21.10.1963 gegründet.

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland. Der DVV ist Mitglied des Internationalen Volleyball-Verbandes (FIVB), des Europäischen Volleyball-Verbandes (CEV) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).