Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Weitere Autoren

Es kann auch vorkommen, dass ich einmal einen Roman eines anderen Autors lese. Diese Bücher stelle ich hier kurz vor.

Der deutsche Schriftsteller wurde 1957 in Köln geboren. Er lebt heute mit seiner Frau in Köln. Von Frank Schätzing habe ich bisher zwei Romane gelesen.

Offizielle Website: www.frank-schaetzing.com

Limit (2009)

Der Roman ist zwar nicht schlecht, vor allem in der zweiten Hälfte auch sehr spannend. Aber es gibt auch einige Längen, die entsprechend dazu führen, dass das Buch mit über 1.300 Seiten sehr dick ist. Hier hätte eine gewisse Kürze, die man durch das Weglassen von allzu langen und aus meiner Sicht nicht unbedingt nötigen Beschreibungen gut hätte erreichen können, dem Roman besser getan. Auch die Reduzierung auf weniger Hauptpersonen sowie der Verzicht von allzu vielen Fremdwörtern, die ein normal gebildeter Mensch ohne Nachschlagen ohnehin nicht versteht, hätten das Verständnis etwas leichter gemacht.

Breaking News (2014)

Es bedarf einiger Gewöhnung an den Schreibstil dieses Thrillers. Dann wird die Geschichte, die in erster Linie in Israel spielt und die die Historie des Landes mit all seinen Problemen widerspiegelt, aber sehr spannend, auch wenn sie auf Grund der schwierigen politischen Lage des Landes nicht immer sehr einfach ist.

Der US-amerikanische Schriftsteller wurde 1926 in Worcester/Massachusetts geboren. Er lebt heute in Boston. Von Noah Gordon habe ich bisher erst einen Roman gelesen.

Offizielle Website: www.noahgordonbooks.com

Der Medicus (1986)

Der Roman spielt im 11.Jahrhundert und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes aus England, der seine Ausbildung bei einem Bader macht und dabei den Wunsch gewinnt, ein guter Arzt zu werden. Für diese Ausbildung muss er jedoch eine weite und gefährliche Reise antreten.
Der Roman ist vom Anfang bis zum Ende sehr fesselnd geschrieben. Mittlerweile ist der Roman auch verfilmt worden.